NFB Akademie
 
 

Die 5-Finger-Methode®

Die 5-Finger-Methode® basiert auf den Erkenntnissen der Hirnforschung und Lernpsychologie. Das damit mögliche Bahnen von Wissensstrukturen fördert nicht nur den Prozess der Informationsaufnahme, sondern hat auch – bedingt durch die elaborative Verarbeitung der Informationen – eine behaltenssteigernde Wirkung. Die elaborative Verarbeitung bezeichnet in der Psychologie die „Anreicherung des zu behaltenden Materials um zusätzliche Informationen“.

Die Wissensvermittlung und Informationsverarbeitung anhand der 5-Finger-Methode® erleichtert außerdem den Erinnerungsprozess, weil damit dem Langzeitgedächtnis eine sogenannte Abrufhilfe zur Verfügung gestellt wird. Durch die Strukturierung der angebotenen Informationen zu jeweils 5 Schwerpunkten und deren Verknüpfung (Assoziation) zu den 5 Fingern unserer Hand kann die Förderung des Wissenserwerbes wesentlich beeinflusst und auf einfache und jederzeit nachvollziehbare Weise gestellt werden. Man kann sich das Erlernte im wahrsten Sinne des Wortes „an seinen 5 Fingern abzählen“.

Kontakt

07841/ 68 168 68
info@n-f-b.de