Forum Farbe 2017

21.09.2017

"Wissen ist Macht", diese wichtige Feststellung, die aus der Feder von Francis Bacon (1561 – 1626) entstanden ist, gilt sowohl für Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Wir leben in einer Welt, in der unser Informationsspeicher täglich mehr leisten muss als das, was im 19. Jahrhundert noch als Lebenswerk bezeichnet wurde.

am 21. September in 47574 Goch

Wissen ist Macht

Das Forum Farbe 2017 fokussiert sich deshalb auf das Thema „Wissensweitergabe und Lernen“, verbunden mit dem Ziel, in Zukunft noch schneller und sicherer, sprich besser zu werden. Kernpunkt des Geschehens ist unser täglich Brot, die Baustelle. Hier passieren durch Nichtwissen und daraus folgender Nichtbeachtung nachweislich die meisten Fehler. Wir werden auch in Zukunft Fehler nicht gänzlich vermeiden können aber indem wir eine NFB eigene Fehlerkultur aufbauen und praktizieren, werden wir zukünftig den Fehlerumfang bzw. das Fehlerausmaß reduzieren können. Die Digitalisierung der Baustelle ist hierbei eine kaum umkehrbare Entwicklung. Kommen Sie deshalb nach Goch ins Hotel De Poort und maximieren mit uns gemeinsam Ihr Wissen. Unsere Fördermitglieder, allen voran WinWorker / Sander + Partner, freuen sich auf ein Wiedersehen, welches von Informationsweitergabe und Gedankenaustausch begleitet wird. 

 

Programm

bis 09:30 Uhr Eintreffen der Teilnehmer
09:30 – 09:45 Begrüßung durch Rainer Stromberg, Vorstandsvorsitzender NFB
09:45 – 10:45 Die Digitalisierung der Baustelle- Ein Blick hinter die Kulissen

Dirk Sander, Geschäftsführer Sander + Partner GmbH
10:45 – 11:45 Ein noch immer schlafender Riese - Der erfolgreiche Einsatz von Airless-Geräten

Jürgen Brandmeier, Leiter Technik-Vertrieb, STORCH Malerwerkzeuge und Profigeräte GmbH
11:45 – 12:30 Mittagspause
12:30 – 14:30 Fahrt zu Sander + Partner, Betriebsrundgang bei WinWorker
14:30 – 15:30 Beschichtung-Systeme für Balkone, Terrassen und Laubengänge – Schnell – sicher – rationell
14:30 – 15:30 Martin Gies, Technischer Produktbetreuer Disbon, Caparol Farben-Lacke-Bautenschutz
15:30 – 16:00 Kaffee- und Telefonpause
16:00 – 16:45 Aus Fehlern lernen - Konzept für den Aufbau einer NFB-internen Fehlerkultur

Dr. Wolfgang Setzler, Institut für Absatzforschung und kundenorientiertes Marketing
16:45 – 17:00 Schlussworte

Anmeldung

Hier finden Sie die Einladungsbroschüre und das Anmeldefax.

NFB Bundesgeschäftsstelle
Fax: 07841 / 68 168-88 oder info@n-f-b.de

Hotel & Veranstaltungsort

Sport- & Tagungshotel De Poort
Jahnstraße 6
47574 Goch

Tel:  +49 (0) 2823 / 96 0-0

Teilnahmegebühr:

Die Gebühr beträgt inkl. Bewirtung und Tagungsunterlagen 
für Mitglieder 75,00 Euro für zwei Personen 100,00 Euro 
und 150,00 Euro für Nichtmitglieder. 


Bei anschließendem Beitritt zum NFB wird der Differenzbetrag der Gebühr angerechnet.

Der Anmeldeschluss ist der 18. August 2017.

Kontakt

07841/ 68 168 68
info@n-f-b.de